Aus der Vorstandssitzung am 25.10.2013

Aus der Vorstandssitzung am 25.10.2013
der Freunde der Liebfrauenschule e.V.

 Finanzen

Der Vorstand genehmigt Anträge für:

  • einen Beamer mit entsprechendem Zubehör und notwendigen Anschlüssen
  • die Mathematik-AG von Frau Tisch
  • für die Schach-AG

Ball im Palais am Funkturm

  • Der Ball war mit weit über 520 Besuchern wieder sehr gut besucht. Die Besucherresonanz auf den Ball ist sehr erfreulich. Der Verein freut sich besonders  über hohe Besucherzahlen durch Schüler.
  • Die Einnahmen und Ausgaben sind nahezu identisch. Durch die Tombola ergibt sich insgesamt ein Überschuss, der für die Anschaffung von technischen Geräten verwendet werden soll.
  • Der Losverkauf ging gut von statten. Die Anzahl der Tombolalose wird erhöht. Der Verein wird auch im nächsten Jahr wieder versuchen einen zugkräftigen Preis bei der Uhrenmanufaktur Askania zu akquirieren.
  • Das Palais am Funkturm hat bereits den 15. November 2014 als nächsten Schulball Termin vorgemerkt.

Sonstiges

  • Die Mitgliederanzahl im Förderverein konnte nahezu verdoppelt werden.

Die nächste Vorstandssitzung findet am  27. Januar 2014  um 18.30 Uhr in der Schule statt.

 
Berlin, den 28.Nov. 2013                                                                                Jochem Krüger (Schriftführer)