Arrivederci! Roma! Arrividerci! Rückreise

Um 11 Uhr heute hieß es für die KSL Wallfahrer Arrivederci Roma! Nach 5 wunderschönen Tagen nahmen Sie Abschied von Rom. Die Busse wurden bestiegen und die KSL Schulgemeinschaft startete ihre Rückreise nach Berlin Richtung Heimat. Die geplante Ankunftszeit in Berlin und eventuelle Zeitverschiebungen aufgrund der Verkehrslage kann dem Newsblog des Reiseveranstalters entnommen werden. Der Förderverein wünscht eine gute, schnelle, sichere und vorallendingen störungsfreie Rückfahrt. Wir freuen uns Euch alle am Sonntag Wiederzusehen.

Die KSL trifft Papst Franziskus persönlich

Die 750 Wallfahrer der katholischen Schule Liebfrauen hatten die nicht alltägliche Gelegenheit an der Generalaudienz von Papst Franziskus teilzunehmen. Gemeinsam nahmen alle auf dem großen Petersplatz, zwischen zehntausenden Pilgern aus aller Welt platz. Unverkennbar waren die blauen Kappen und weißen T-Shirts, die Sie liebe Mitglieder und Förderer unseres Vereins gesponsert haben und jeder Schüler getragen hat. Mit Rufen und Gesängen wurde der Papst begrüßt und bejubelt. Beeindrucken war der Moment, als die Schulgemeinschaft namentlich genannt wurde und alle Schülerinnen und Schüler jubelten und applaudierten und so ihre Wertschätzung kundtaten. Der heilige Vater fuhr mit seinem Papamobil durch die Reihen und war somit den vielen Besuchern zum Greifen nahe.

Anschließend noch ein weiterer besonderer Augenblick für die Schulgemeinschaft, der nur wieder Dank Hilfe der Fördervereinssponsoren, Unterstützer und Mitglieder möglich wurde:

Das persönliche Treffen mit Papst Franziskus

Folgen Sie dem Bilder-Link vom Treffen zwischen dem heiligen Vater und unserer Direktorin Cornelia Wehr, dem KSL Schülersprecher sowie weitere Bilder von der Begegnung mit Papst Franziskus auf der externen Webseite des Reiseveranstalter.

(Bilder by Wikipedia)

 

… sie sind da!

… sie sind da …

… und was täglich passiert kann hier anhand von Bildern und dem NewsBlog nachvollzogen werden.

Täglich stellt das Reiseunternehmen neue Bilder ein. Bleiben Sie dran und erleben Sie mit wie Ihre Spende half diese Gemeinschaft auf den Weg zu schicken.

Danke

P.S. Fotos können aus rechtlichen Gründen hier nicht dargestellt werden, bitte folgen Sie dem Link zum Veranstalter.

Ein großer Moment – Papst Franziskus

Ein großer Moment!  Unsere Wallfahrer bei der Generalaudienz von Papst Franziskus ganz nah.

KSL Generalaudienz bei Papst Franziskus am 18.09.2013 (Bild by jks)

KSL Generalaudienz bei Papst Franziskus am 18.09.2013

Vielen Dank an alle Förderer, Unterstützer und Spendern, dass Sie dies möglich machten.

shirt_logo2013

Anschließend noch ein weiterer besonderer Augenblick für die Schulgemeinschaft, der nur wieder Dank Hilfe der Fördervereinssponsoren, Unterstützer und Mitglieder möglich wurde:

Das persönliche Treffen mit Papst Franziskus

Folgen Sie dem Bilder-Link vom Treffen zwischen dem heiligen Vater und unserer Direktorin Cornelia Wehr, dem KSL Schülersprecher sowie weitere Bilder von der Begegnung mit Papst Franziskus auf der externen Webseite des Reiseveranstalter.

 
Die 750 Wallfahrer der katholischen Schule Liebfrauen hatten die nicht alltägliche Gelegenheit an der Generalaudienz von Papst Franziskus teilzunehmen. Gemeinsam nahmen alle auf dem großen Petersplatz, zwischen zehntausenden Pilgern aus aller Welt platz. Unverkennbar waren die blauen Kappen und weißen T-Shirts, die Sie liebe Mitglieder und Förderer unseres Vereins gesponsert haben und jeder Schüler getragen hat. Mit Rufen und Gesängen wurde der Papst begrüßt und bejubelt. Beeindrucken war der Moment, als die Schulgemeinschaft namentlich genannt wurde und alle Schülerinnen und Schüler jubelten und applaudierten und so ihre Wertschätzung kundtaten. Der heilige Vater fuhr mit seinem Papamobil durch die Reihen und war somit den vielen Besuchern zum Greifen nahe.

(Papstbild by Wikipedia)

 

, Eine Schule ist auf dem Weg … DANKE !!!

Nun ist es geschehen. Gestern, am Sonntag den 15.9.2013 – leider mit etwas Verspätung, weil ein Bus von der Polizei „aussortiert“ wurde und ein anderer wegen technischer Probleme nicht starten konnte – ging es los.

Eine ganze Schule ist nun auf dem Weg nach Rom!

… und das ist Ihnen zu verdanken, liebe Spender, liebe Eltern und Ehrenamtliche!

Wir möchten Ihnen, liebe Spender, Eltern und Unterstützer darum herzlichst Danken!

 

Spenderliste:

Mit 1000 € hat sich die „Stiftung der Sparkasse – Von Bürgern für Bürger der Stadt Berlin“ an der Finanzierung unserer Schul-Wallfahrt zur Bildung, Kultur und Erziehung beteilgt. Das Bonifatiuswerk hat uns 5000 € zugesagt für Eintrittsgelder, Guides zur Besichtigung sowie Fahrten zu religiösen Stätten in Rom und Umgebung. Bitte googelt das Logo und setzt es auf unser Banner.

Den vielen Einzahlern von Betterplace verdanken wir die große finanzielle Unterstützung von fast 5000 €, und so musste keiner aus finanziellen Gründen zurück bleiben.

Herzlich danken wir unseren vielen Eltern, Verwandten und Ehemaligen, die sich mit kleinen und großen Spenden an der Solidar-Aktion als Gemeinschaft beteiligten.

Beate Spiekermann, Kassenwartin.

Was haben Mozart und Rom heute am Donnerstag gemeinsam?

Was haben Mozart und Rom gemeinsam? Mozart reiste nach Italien, wie am Sonntag unsere Schüler und Lehrer. Aber es gibt noch eine Gemeinsamkeit bei der Sie, liebe Förderer und Freunde des Vereins, eine wichtige Rolle spielen. Solche Projekte wie die Multimediaaufführung Mozart Meets Jackson und Rom 2013 können nur realisiert werden, durch die finanzielle und engagierte Unterstützung der Fördervereinsmitglieder. Dafür sagen wir danke und freuen uns, das der Verein solch tolle Mitglieder hat.

Damit es mit solchen Projekten weiter geht, benötigen wir auch zukünftig Ihre Hilfe. Erzählen Sie von uns und der Schule in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis. Ganz einfach können Sie der Schule helfen, wenn sie beim nächsten Online Einkauf den kleinen Umweg über den KSL Bildungsspender nehmen. Von jedem Online Einkauf erhält die Schule ca. 3-6 Prozent des Rechnungbetrages vom Shopbetreiber. Sie zahlen keinen cent mehr. Ein kleiner einfacher Klick, der allen an der Schule hilft. Vielen Dank dafür.

 

Für alle, die nicht bei Mozart Meets Jackson live dabeisein konnten, schauen Sie sich doch mal das Video und die Bilder zu Mozart Meets Jackson von der Schulhomepage an.

Link zum Film in Video-Clip-Sequenzen

Der komplette Film Mozart meets Jackson

Probleme mit dem Video auf der Seite? Direkter Link zum Video

Bergfest – noch zwei Tage Unterricht für die Schüler- und Lehrerschaft

Noch zwei Tage Unterricht. Dann ist Samstag. Koffer packen und schon ist Sonntag, der „Rom Abfahrtstag“.

Alle Reisenden noch Rom treffen sich um 12.00 Uhr zu einer Andacht auf dem Schulhof mit anschließendem Reisesegen.

Hier für alle Interessierten ein Link zur Webseite, wo die Schüler, Lehrer und Betreuer während der Romzeit untergebracht sind (www.fabulous.hoeffmann.de)

Und weil bewegte Bilder mehr sagen als tausend Worte, ein Video über die Unterkunft von der o.g. Webseite.

Noch 5 Tage – Rom wir kommen und ein nicht ganz ernstzunehmendes Video

Die Messe mit Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki im Rahmen des Patronatsfestes am Montag in der Gedenkkirche Maria Regina Martyrium war sehr feierlich. Der Schulchor unter Leitung  von Dr. Larissa Kritschil trug mit seinem konzentrierten und klangschönen Auftritt maßgeblich zur Messe bei.

Auch hier wieder gilt, ohne die finanzielle Unterstützung durch den Verein und seine Mitglieder in z.B. Notenmaterial, wäre die hohe Qualität des KSL Schulchores nicht realisierbar.

Als Geburtstagsgeschenk gab es vom Kardinal einen Tag Hausaufgabenfrei an die Schülerschaft.

Italien, die KSLer kommt. Als Einstimmung auf Italien noch ein kleines YouTube  Video, das die Unterschiede zwischen Italien und Europa zeigt. Dies ist selbstverständlich nicht ganz ernstzunehmen, wobei der Videoersteller Bruno Bozzetto (siehe Wikipedia) selber Italiener ist. Wie heisst es so schön, Achtung wir halten das Ironie Schild hoch.

Fertigstellung der Balancierstrecke

Die Balancierstrecke aus Eichenholz ist fertig. Der Anstrich wird in der Woche der Romreise erfolgen.

Das Hofgestaltungs-Team

Ballkartenverkauf

Bitte ergreifen Sie die Gelegenheit Ballkarten zu kaufen, wenn unsere Romfahrer zurückkommen.

Wann: Sonntag, den 22. September ab 11.30-13.00 Uhr

Wo:  auf dem Schulhof.