Aufruf: Sachspenden für die Tombola!

Liebe Förderer und Freunde,

für die Tombola des diesjährigen Balls bitten wir um Sachspenden!
Gerne nehmen wir Ihre Sachspenden im Sekretariat entgegen oder auch nur Ihren Tip, wer oder welches Unternehmen eine Spende leisten würde. Hierfür können auch entsprechende Spendenbelege ausgestellt werden.
Wir freuen uns über jede Unterstützung!

Vielen Dank vorab
Ihr Fördervereins-Team

Zusammenfassung der Vorstandssitzung vom 09.09.2017

TOP 1             STREICHERKLASSE

18 Schüler sind bisher in der Streicherklasse angemeldet. Die Streicherklasse wird damit starten.

TOP 2             SCHULBALL

Schülerkarten kosten 20,- Euro, Elternkarten 35,- Euro und Kombikarten: 45,- Euro. Uli Zelle übernimmt die Moderation. Vor dem Ball wird es wieder einen Einführungstanzkurs für Schüler und Eltern geben.

TOP 3             FINANZEN

Beitragszahlungen, Kontostand und Mitgliederzahl (aktuell 250).

TOP 4             TANDEMPROJEKT STIFTUNG BILDUNG

Ein Flüchtling sowie ein anderer Schüler der Schule müssen in einem Projekt mitgemacht haben, damit man das Projekt bei der Stiftung Bildung bis Ende September einreichen kann.

Termine:

  • 09.2017 Patronatsfest
  • 18/19.09.2017 Elternabend (Kartenverkauf für Schulball)
  • 09.2017 Elternratssitzung
  • 11.2017 Vorstandssitzung Förderverein (18.30 Uhr)
  • 11.2017 Tag der offenen Tür (Kartenverkauf für Schulball)
  • 12.2017 Schulball
  • 12.2017 Adventskonzert (Ort wird noch bekannt gegeben)

02.03.2018 Elternsprechtag

Zusammenfassung der Vorstandssitzung vom 12. Juni 2017

Freunde der Liebfrauenschule e.V.
Zusammenfassung der Vorstandssitzung vom 12. Juni 2017

Informationen und Beschlüsse:

  • Der Verein ist nach dem Freistellungsbescheid des Finanzamtes für Körperschaften in Berlin vom 11.05.2017 für die Jahre 2014 bis 2016 von der Körperschaftsteuer befreit.
  • Es wurde ein Antrag auf Zuschuss zu Fahrtkosten bewilligt.
  • Für den Besuch aus Israel wurde ein Zuschuss zu den Verpflegungskosten bewilligt.
  • Die Vorbereitung der Streicherklasse schreiten gut voran. Am Mittwoch, den 28.6. um 19 Uhr findet ein Informationsabend für interessierte Eltern. An diesem Abend haben die Eltern bereits die Möglichkeit, ihr Kind verbindlich anzumelden. Der Verein hat die Anschaffung von drei weiteren Celli und drei Kontrabässen finanziert, so dass nun alle benötigten Präsenzinstrumente zur Verfügung stehen.
  • Die Kosten für den Schulball für 2017 werden gegenüber 2016 weiter erhöht sein, größter Posten ist die Miete für das Palais am Funkturm, die gegenüber 2016 deutlich erhöht wurde. Die Kartenpreise müssen daher voraussichtlich erhöht werden.

Terminplan 2017: Schulball am Samstag, 2. Dezember 2017 im Palais am Funkturm
(der Kartenverkauf beginnt an den Elternabenden zu Schuljahresbeginn)

47te ordentliche Mitgliederversammlung und Verabschiedung von Graf Johannes von Bassenheim

Protokoll der 47. Ordentlichen Mitgliederversammlung

vom 27. März 2017

 

Anwesende: siehe Anwesenheitsliste

Beginn: 19.45 Uhr, Ende: 21.00 Uhr

TOP 1     Der Vorsitzende, Herr von Bassenheim, begrüßt die Anwesenden und stellt fest,
dass die Einladung satzungsgemäß erfolgt ist.
Die Versammlung ist damit beschlussfähig.
Die Tagesordnung wird ohne Änderungen einstimmig angenommen.
Die Versammlung genehmigt einstimmig das Protokoll der 46. Ordentlichen Mitgliederversammlung vom 07.03.2016.

TOP 2     Herr von Bassenheim und Herr Stauch berichten anhand einer Powerpoint-Präsentation über die wesentlichen Aktivitäten des Vereins (siehe Anhang).

TOP 3     Frau Spiekermann trägt die Einnahmen-Ausgaben-Rechnung für 2016 vor. Einnahmen aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden, Mieten für Schließfächer, Ballkartenverkauf, Schulkleidungsverkauf sowie Zuschüssen und Zinsen stehen Ausgaben u.a. für die Pflege der Schließfächer, Kosten des Schulballs, Kosten der Schulkleidung, Zuschüsse zur Feier des Schuljubiläms, Anschaffungen von Lehrmitteln und für Verwaltungskosten gegenüber. Im Jahr 2016 hat der Verein einen Überschuss von 15.350,69 € erzielt, unter anderem, weil einige Kosten von Vorhaben aus 2016 erst in 2017 wirksam werden.

TOP 4     Die Kassenprüfung durch Herrn Buch erstreckte sich auf die Kontoauszüge sowie die entsprechenden Belege und ergab keinerlei Beanstandungen.

TOP 5     Die Aussprache erfolgte bereits unmittelbar bei den jeweiligen Tagesordnungspunkten.

TOP 6     Auf Antrag von Frau Schneider wird der Vorstand einstimmig (bei eigener Enthaltung) für das Jahr 2016 entlastet.

TOP 7     Satzungsgemäß ist  der Vorstand für 3 Jahre neu zu wählen. Herr von Bassenheim erkärt, dass er nach 9 Jahren Tätigkeit für den Verein nicht für eine weitere Amtszeit kandidiert. Schulleitung und Verein bedanken sich herzlich für die engagierte und prägende Arbeit im Vorstand und das Engagement darüber hinaus im Landesverband schulischer Fördervereine LSFB. Auf Anregung des Vorstands beschließt die Mitgliederversammlung, Herrn von Bassenheim in Anerkennung seiner besonderen Verdienste um Schule und Verein sowie die Vernetzung schulischer Fördervereine und in Dankbarkeit für 9 Jahre Vorstandstätigkeit zum Ehrenmitglied zu ernennen.

1). Die Mitgliederversammlung bestimmt Herr Buch zum Wahlleiter für die Neuwahl des Vorstands (2a-d) und Herrn von Bassenheim zum Wahlleiter für die Neuwahl des Kassenprüfers (2e).

2a)  Für das Amt des Vorsitzenden kandidiert Herr Dr. Adrian Funke, bislang Schriftführer des Vereins. Er wird in offener Abstimmung einstimmig zum Vorsitzenden gewählt und nimmt die Wahl an.

2b)  Für das Amt des Kassenwarts kandidiert Frau Beate Spiekermann erneut. Sie wird in offener Abstimmung einstimmig zur Kassenwartin gewählt und nimmt die Wahl an.

2c)  Für das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden kandidiert Herr Matthias Stauch erneut. Er wird in offener Abstimmung einstimmig zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt und nimmt die Wahl an.

2d)  Für das Amt des Schriftführers kandidiert Frau Natalie Eras. Sie wird in offener Abstimmung einstimmig zur Schriftführerin gewählt und nimmt die Wahl an.

2e)  Für das Amt des Kassenprüfers kandidiert Herr Andreas Buch erneut. Er wird in offener Abstimmung einstimmig zum Kassenprüfer gewählt und nimmt die Wahl an.

TOP 8     Die Mitgliederversammlung bestellt einstimmig Frau Min Schneider und Frau Mariele Mast zu Beisitzerinnen.

TOP 9     Im Jahr 2017 werden insgesamt ca. 43.000 € zur Verfügung stehen, neben der Fortführung der üblichen Aktivitäten des Vereins sind unter anderem die Aufstellung einer weiteren Tischtennisplatte, die Anschaffung von Musikinstrumenten (für die Nutzung in der Schule durch Schüler der Streicherklasse und das Schulorchester), die Anschaffung einer digitalen Orgel für die Schulkapelle sowie Investitionen in die Medienausstattung angedacht.

TOP 10   Termine:
– Am Samstag, 1. April von 10 – 13 Uhr findet eine Hofaktion statt (Pflege der
Grünanlage). Es wird noch Unterstützung benötigt.
– Die erste Vorstandssitzung in neuer Zusammensetzung ist am Montag, den 24. April
um 18:30 in der Villa.
– Der Schulball findet am Samstag, 2. Dezember 2017 im Palais am Funkturm statt.

 

Berlin, den 28. März 2017

Dr. Adrian Funke                                                           Matthias Stauch

Schriftführer bis 27.3./Vorsitzender ab 27.3.          stellvertretender Vorsitzender

Einladung zur 47. Ordentliche Mitgliederversammlung am 27. März 2017 um 19:30 Uhr

Einladung zur

47. Ordentliche Mitgliederversammlung

                           am 27. März 2017  um 19.30 Uhr. Montag

                                   in der Villa der Liebfrauenschule

 

Tagesordnung:

 

Top 1  Begrüßung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und der

            Beschlussfähigkeit, Annahme der vorgeschlagenen Tagesordnung,

Verabschiedung des Protokolls der Mitgliederversammlung 2016

Top 2  Bericht des Vorsitzenden

Top 3  Bericht der Kassenwartin: Jahresabschluss 2016

Top 4  Bericht des Kassenprüfers

Top 5  Aussprache zu den Berichten

Top 6  Entlastung des Vorstandes

Top 7  Neuwahl des Vorstandes (gemäß der Satzung auf 3 Jahre)

  1. Bestimmung eines Wahlleiters
  2. Wahl:
    a) des Vorsitzenden
    b) eines Kassenwartes
    c) eines stellvertretenden Vorsitzenden
    d) eines Schriftführers
    e) eines Kassenprüfers

Top 8    Bestätigung von Beisitzern

Top 9    Vorhaben und Ausgabenplanung für 2017

Top 10  Termine

Über rege Beteiligung würden wir uns sehr freuen. Es wäre schön, wenn aus jeder Klasse ein Vertreter anwesend wäre. Anträge müssen schriftlich bis spätestens eine Woche vor der Sitzung beim Vorstand eingegangen sein.

Gerne nehmen wir nach der Sitzung Ihre Anregungen entgegen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Berlin, den 24. Februar 2017                       Das Vorstandsteam vom Förderverein

  • Vorsitzender: Johannes von Bassenheim • Stellvertreter: Matthias Stauch • Schriftführer: Dr. Adrian Funke  • Kassenwartin: Beate Spiekermann
  • Als gemeinnützig anerkannter Verein, eingetragen beim Amtsgericht Charlottenburg: VR 4155 B • am 30.05.2014 freigestellt für 2010 – 2013
  • Mitglied beim LSFB (Landesverband schulischer Fördervereine Berlin-Brandenburg e.V.) und
  • Mitglied beim BSFV (Bundesverband der Schulfördervereine)

Zusammenfassung der Vorstandssitzung vom 14. Februar 2017

Anträge & Beschlüsse:

Folgende Anträge wurden genehmigt:

  • Übernahme von Kosten für die Veranstaltung zur Berufsorientierung.
  • Finanzierung von Trikots für die Tischtennis Schulmannschaft WK III Jungs für die Teilnahme am Landesfinale.
  • Wartung und Instandsetzung des Klettergerüsts auf dem Schulhof.

Schulball:

  • Der Ball 2017 wird am 2. Dezember im Palais am Funkturm stattfinden.
  • Der Kartenvorverkauf beginnt wie jedes Jahr bei den Elternabenden zu Schuljahresbeginn.

Terminplan 2017:

  • Verkauf Schulkleidung beim Elternsprechtag am 24. Februar
  • Kurze Vorstandssitzung am Montag, 27. März 2017 um 18:30 Uhr
  • Mitgliederversammlung am Montag, 27. März 2017 um 19:30 Uhr
  • Frühjahrsputz Grünanlage am Samstag, 1. April 2017 von 10 bis 13 Uhr
  • Schulball am Samstag, 2. Dezember 2017 ab 20:00 im Palais am Funkturm (der Kartenverkauf beginnt an den Elternabenden zu Schuljahresbeginn)

Zusammenfassung der Vorstandssitzung am 12. September 2016

Anträge & Beschlüsse:

Folgende Anträge wurden genehmigt:

  • Anschaffung von 10 Bistrotischen für das Schuljubiläum
  • Anschaffung eines zusätzlichen Grills
  • Finanzielle Unterstützung des Mathematik-Wettbewerb „Harte Nuss“
  • Finanzielle Unterstützung des Ora et labora Camp im Rahmen der Projektwoche
  • Neue T-Shirts für die Bühnentechnik AG
  • Finanzielle Unterstützung des Projektwochenendes der Schülervertretung (SV)
    am 6.-8. Oktober auf Schwanenwerder

Projekte:

  • Die Aufstellung einer zusätzlichen Tischtennisplatte, wie von der SV gewünscht, erfordert umfangreiche Bauarbeiten und kann ggf. in den Osterferien 2017 erfolgen. Eine entsprechende Entscheidung soll zu einem späteren Zeitpunkt getroffen werden.

Schulball:

  • Samstag 12.11.2016 im Palais am Funkturm, Beginn 20:00.
  • Kartenverkauf bei den Elternabenden, beim Tag der offenen Tür und an einzelnen Vormittagen (Details siehe im Terminplan)

Aktualisierter Terminplan 2016:

  • Elternabende am 19. und 20. September: Ballkartenverkauf und Kleidungsstand
  • Elternabend Oberstufe am 22. September: Ballkartenverkauf
  • Mittwoch 12.10.: Ballkartenverkauf im Sekretariat
  • 15.10. Lastschrifteinzug bei unseren Mitgliedern
  • So 30.10. und So 06.11. Sonntags-Tanzkurs 16:00-17:30 bzw. 17:30-19:00 Uhr für Schüler und Eltern in der Turnhalle, Treffpunkt: am Eingang vor der Schule 15:50 bzw. 17:30 Uhr
  • Sa 5.11. Tag der offenen Tür mit Ballkartenverkauf
  • Mittwoch 2.11. 12.30-14.00 Uhr: Ballkartenverkauf in der Schule
  • Dienstag 8.11. 12.30-14.00 Uhr: Ballkartenverkauf in der Schule
  • Sa 12.11. Schulball im Palais am Funkturm, Beginn 20:00

Nächste Vorstandssitzung am Dienstag, 8. November um 18.30 Uhr.

Zusammenfassung der Vorstandssitzung am 11. Juli 2016

Anträge & Beschlüsse:

  • Für die Aufstellung einer zusätzlichen Tischtennisplatte, wie von der SV gewünscht und in der letzten Sitzung genehmigt, muss auch die Vorbereitung des Untergrundes (ggf. Fundament) und Montage beauftragt werden. Ein entsprechendes Angebot wird eingeholt.
  • Der Verein sagt zu, die Feierlichkeiten der Schule im Rahmen des 90. Schuljubiläums zu finanziell zu unterstützen.

Berliner FreiwilligenPass:

  • Claudia Rösler erhält den Pass für ehrenamtliche Arbeit in der KSL anlässlich der Abiturfeier in der Schule über unseren Förderverein, verliehen vom LSFB.

Schulball:

  • Samstag 12.11.2016 im Palais am Funkturm, Beginn 20:00.
  • Die Preise der Eintrittskarten bleiben konstant:
    Erwachsene: 30 €, Schüler: 15 €, Kombikarte für Familien: 35 € (1 Erw. + 1 eigenes Kind).
  • Kartenverkauf beim Schulfest, bei den Elternabenden und ab 27.9. jeden Dienstag
    (Details siehe im Terminplan)

Aktualisierter Terminplan 2016:

  • Mo 05.09. Einschulung: Kleidungsverkauf und Info-Stand, 9.00-13.00 Uhr
  • Mi 07.09. 19 Uhr: Aufführung im Rahmen des 90. Jubiläums der Schule
  • Do 08.09. 9:30 Schulgottesdienst mit Erzbischof Koch zum Schuljubiläum in St. Hedwig, anschließend Empfang in der Schule mit geladenen Gästen
  • Fr 09.09. Schulfest zum Schuljubiläum ab 14 Uhr: Ballkartenverkauf und Kleidungsstand;
    fließender Übergang zum Ehemaligen-Treffen ab 18 Uhr
  • Elternabende im September: Ballkartenverkauf und Kleidungsstand
  • ab 27.09. jeden Dienstag Ballkartenverkauf in der Schule 12.30-14.00 Uhr
  • 15.10. Lastschrifteinzug bei unseren Mitgliedern.
  • So 30.10. und So 06.11. Sonntags-Tanzkurs 16.30-18.00 bzw. 18.00-19.30 Uhr für Schüler und Eltern, voraussichtlich in der Turnhalle.
  • Sa 12.11. Schulball im Palais am Funkturm, Beginn 20:00.

Nächste Vorstandssitzung am Montag, 12. September um 18.30 Uhr.

Zusammenfassung der Vorstandssitzung vom 30. Mai 2016

Genehmigte Anträge:

  • Tischtennisplatte wie von SV gewünscht, inkl. Frachtkosten und Montage ca. 2500 €.

Ball:

  • Die Karten für den Schulball am 12.11. sollen dieses Jahr bereits beim Schulfest am 9.9. zum Verkauf angeboten werden.

 Aktualisierter Terminplan 2016:

  • Fr 15.07. abends: Aufführung im Rahmen des 90. Jubiläums der Schule
  • Mo 05.09. Einschulung: Kleidungsverkauf und Info-Stand, 9.00-13.00 Uhr
  • Do 08.09. Schulgottesdienst mit Erzbischof Koch zum Schuljubiläum in St. Hedwig
  • Fr 09.09. Schulfest zum Schuljubiläum ab 14 Uhr mit fließendem Übergang zum Ehemaligen-Treffen ab 18 Uhr: Ballkartenverkauf und Kleidungsstand
  • Elternabende im September: Ballkartenverkauf und Kleidungsstand
  • ab 27.09. dienstags Ballkartenverkauf in der Schule 12.30-14.00 Uhr
  • So 30.10. und So 06.11. Sonntags-Tanzkurs 16.30-18.00 bzw. 18.00-19.30 Uhr für Schüler und Eltern, voraussichtlich in der Turnhalle.
  • 15.10. Lastschrifteinzug bei unseren Mitgliedern.
  • Sa 12.11. Schulball im Palais am Funkturm.

Nächste Vorstandssitzung am Montag, 11. Juli um 18.30 Uhr.

23.04.2016 Hofaktion – 300 Stiefmütterchen pflanzen!

300 Stiefmütterchen pflanzen

am Sa. 23. April 2016

um 10.00 – 13.00 Uhr

Treffpunkt auf dem Schulhof über Hölderlinstraße

Liebe Schüler, liebe Erwachsene,

wir möchten die Schulhofaktion 2016 durchführen und 300 Stiefmütterchen pflanzen. Es gibt leichte und schwere Arbeiten. Dafür brauchen wir viele Schüler sowie Erwachsene. Gemeinsam geht es leichter und schneller und macht Spaß.

Wir würden uns über tatkräftige Unterstützung sehr freuen, besonders aus den unteren Klassen. Die Erfahrung zeigt – was man gepflanzt hat, schützt man.

Was kann man mitbringen? 

Es stehen zwar einige Gartengeräte zur Verfügung. Trotzdem ist es sinnvoll, wenn eigene Arbeits-Handschuhe und Eimer mitgebracht werden.

Zur Pflanzung der Stiefmütterchen: Arbeitshandschuhe, Eimer, Pflanzschaufel.

Für grobe Arbeiten an Baumstümpfen und zum Umsetzen einer Sitzgruppe fehlen Hammer, Meißel, Eimer, Spaten und Stemmeisen, 1 Sackkarre.

Alte Kleidung ist angebracht!

Für Getränke ist wieder gesorgt. Mit einem abschließenden Grillen möchten wir uns gegen 13.00 Uhr bei allen Helfern bedanken.

Um Anmeldung zwecks Organisation wird gebeten beate.spiekermann@web.de

für Nachfragen auch 030-366 28 88.

 

Berlin, den 13. April 2016                                 Ihr Schulhof-Team und die Schulleitung