Radio JoJo – Schüler machen Radio

Ziel ist es, mit einer Klasse innerhalb einer Projektwoche eine einstündige Radiosendung zu produzieren, die von Schülern selbständig gestaltet wird.

Innerhalb des Projektes sollen unter anderem Elemente der Medienerziehung, des interkulturellen Lernens, sowie der technischen Umsetzung einer Radiosendung thematisiert werden. Der Kontakt zu einer ausländischen Schule via Internet ist ebenfalls Teil des Projekts.

Zwei Klassen haben bereits sehr gute Erfahrungen mit Radio Jojo gemacht, stehen nach wie vor mit der ausländischen Schule in Verbindung und zehren immer noch von den gesammelten Erfahrungen.

Radio Jojo aus Berlin macht schon seit Jahren spannendes, fröhliches, gewaltfreies und pädagogisch sinnvolles Programm für Kinder, Jugendliche – und für alle Eltern und vor Allem: unter Mitbeteiligung der Schüler. Ein spannender Workshop für alle Kids, die schon immer mal wissen wollt