Schulball im Palais am Funkturm am 14. November 2015

ball_teaser2015

Sehr geehrte Freunde und Förderer der Liebfrauenschule,

Der Förderverein lädt alle Eltern und Schüler gemeinsam zum Schulball ein.

Es kommen unsere Lehrer, Ehemalige und Freunde, sowie Interessenten aus Schulen und Gemeinden des EBOs. Die Schulleitung und der Verein weisen nochmals darauf hin, dass der Ball keine „Schülerfete“ ist, sondern eine gemeinsame Feier von Eltern und Schülern. Natürlich sind Gäste herzlich willkommen. Je voller der Saal, desto gemütlicher ist der Ball.

Ballkarten werden jeden Mittwoch in der Schule 12.30-14.00 Uhr verkauft.

Denken Sie bitte an das nötige Geld. Weitere Termine für den Ball-Kartenvorverkauf entnehmen Sie bitte unserer Homepage. Falls Sie den Ballbesuch mit anderen Eltern ihrer Klasse noch absprechen möchten, sind Reservierungen namentlich auch möglich.
Trotz beachtlich angehobener GEMA-Gebühren! haben wir die Preise des Vorjahres beibehalten:

Eine Schülerkarte kostet 15 €,
eine Erwachsenenkarte 30 €,
eine Kombikarte für 1 Erwachsenen mit 1 Schüler nur 35 € (statt 45 €).

Für die Realisierung der traditionellen Tombola am Ballabend werden immer wieder begehrenswerte Sachspenden gesucht. Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie uns dabei unterstützen wollen. Unsere Sponsoren vermerken wir namentlich auf einer Liste, die am Ballabend ausliegt (wenn es gewünscht wird mit Logo) sowie auf der Homepage des Vereins.

In Vorbereitung auf den Schulball veranstaltet der Förderverein in der Sporthalle der Schule wieder einen Sonntags-Tanzkurs für Schüler und Eltern, am 1. Nov. und am 8. November, Anfänger um 16.00-17.30 Uhr, Fortgeschrittene 17.30 – 19.00 Uhr.
Wir wünschen allen unseren Freunden und Förderern nochmals einen guten Start und freuen uns, Sie bei einer Veranstaltung zu begrüßen.

Der Vorstand traf sich am 7. September im neuen Schuljahr zu seiner ersten Sitzung. Die nächste Vorstandssitzung findet am Montag, den 5. Oktober 2015 um 18.30 Uhr in der Villa der Schule statt. Gäste sind immer willkommen.

Herzlichst Ihr Förderverein „Freunde der Liebfrauenschule e.V.“